II. Cantate Dresden 2014

Samstag, 08.11.2014 /// Matthäuskirche Dresden / Annenkirche Dresden

Chöre aus Tschechien, Italien und Deutschland trafen sich am 7. und 8. November 2014 in Dresden zum II. Cantate Dresden. Das internationale Chortreffen fand in Zusammenarbeit mit dem Ostsächsischen Chorverband (OSCV) e.V. zum zweiten Mal statt. Am ersten Abend gestaltete Camerata Cantorum mit dem Männergesangverein Raetia aus Italien (Leitung: Claudio Kerschbaumer) und dem Milevský ženský a smíšený sbor aus Tschechien (Leitung: Anděla Maršalková) ein Freundschaftskonzert in der Matthäuskirche Dresden. Das Abschlusskonzert, bei dem alle Cantate-Chöre noch einmal einen kleinen Ausschnitt ihres Repertoires zu Gehör brachten, fand am Samstag in der Annenkirche Dresden statt.

© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer
© Hendrik Meyer


Galerie teilen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.