Galerien

UNICEF-Benefizkonzert "Dresdner Stimmen für Kinder"

Mittwoch, 30.10.2013

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Kinderhilfswerks UNICEF in Deutschland lud Camerata Cantorum zu einem Benefizkonzert ins Haus der Kirche - Dreikönigskirche Dresden ein. Gemeinsam mit Kati Grasse und Robert Jentzsch, die Auszüge aus ihrem Programm "Edith Piaf: Nein, ich bereue nichts" präsentierten, gestaltete der Chor unter der Leitung von Peter Fanger einen unterhaltsamen Abend. Durch das nicht ganz alltägliche Konzert führte Wolf-Dieter Gööck, kreativer Kopf und künstlerischer Leiter der Serkowitzer Volksoper. Alle Künstler verzichten an diesem Abend auf ihre Gage.

© Marc Dietzmann
© Marc Dietzmann
© Marc Dietzmann
© Marc Dietzmann

Ein Blick hinter die Probenkulissen

Montag, 14.05.2012 /// HTW Dresden, Probenraum

Wir proben immer montags in einem Seminarraum der HTW Dresden. In unserem ersten Jahr haben wir uns dabei mal von Fotograf Robert Jentzsch über die Schultern schauen lassen.

© Robert Jentzsch
© Robert Jentzsch
© Robert Jentzsch
© Robert Jentzsch
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok